Antwerpen kulinarischer Hotspot

Newsletter Juni 2022

Mit diesem leckeren Newsletter möchten wir Sie über die neuesten kulinarischen Nachrichten aus Antwerpen auf dem Laufenden halten. Möchten Sie mehr über ein bestimmtes Thema erfahren, sind Sie auf der Suche nach Bildmaterial oder haben Sie Lust, die kulinarische Landschaft Antwerpens zu entdecken? Kontaktieren Sie uns!


Stadt der Sterne

Am Montag, dem 23. Mai, wurden wieder die berühmten Michelin-Sterne vergeben. Und wir sind sehr stolz! ​ Antwerpen behält nicht nur alle seine Sterne, sondern begrüßt auch nicht weniger als vier Neuzugänge. Das Botanic Sanctuary Hotel erhielt insgesamt drei Sterne: Hertog Jan wurde mit 2 Sternen und Fine Fleur mit 1 Stern ausgezeichnet. Das Restaurant Nebo in Nieuw-Zuid und das Dim Dining im historischen Zentrum wurden ebenfalls mit einem Stern ausgezeichnet. Insgesamt gibt es in Antwerpen nun 15 Sternerestaurants, die insgesamt 19 Sterne haben.


Plant-Based genießen im Sapphire House Antwerp

Direkt neben der restaurierten Handelsbeurs öffnete im vergangenen Monat das Fünf-Sterne-Hotel Sapphire House Antwerp seine Pforten. In einem authentischen, historischen Ambiente ist der Zwei-Sterne-Koch Bart De Pooter für das gesamte kulinarische Angebot des Hotels verantwortlich, von den beiden Restaurants PLANTn und WILDn* über das Frühstück bis hin zum Zimmerservice und sogar der Minibar. Damit ist das Sapphire House Antwerp das erste Marriott Hotel, das seinen Gästen ein 100 % Plant-Based-Restaurant- und -Hotelerlebnis bietet.

* WILDn wird Ende Juni seine Pforten öffnen.


Hotspot für vegane und Plant-Based Foodies

Antwerpen hat sich in kurzer Zeit zu einem Hotspot für vegane und Plant-Based-Gastronomie entwickelt. Dieser Guide bietet Ihnen einen Überblick über das Beste, was die Stadt zu bieten hat, von kulinarischen Spitzenrestaurants bis hin zu trendigen Lunchbars und Orten für einen schnellen Imbiss. Leckere und gesunde Gerichte für alle! ​


Kulinarischer Walk of Fame

Antwerpen hat allmählich seinen eigenen kulinarischen „Walk of Fame“. Immer mehr Sterneköche lassen sich in der Lange Gasthuisstraat nieder. Vor zwei Jahren eröffnete Sergio Herman hier das Sternerestaurant Le Pristine. Um die Ecke, versteckt im botanischen Garten, befindet sich das Sternerestaurant Het Gebaar von Roger Van Damme. In der Zwischenzeit wurde diese beeindruckende Liste um mehrere neue Sternerestaurants erweitert.

 

Blueness Antwerp
Letzte Woche eröffnete der Sternekoch Sergio Herman sein neues Restaurant in den Räumlichkeiten des Modegeschäfts Verso. Nicht der Chef selbst, sondern zwei Frauen sind hier am Ruder: Küchenchefin Jaclyn Kong und Maître d'hotel Dorine Van den Eynde. Die Gerichte verbinden moderne französische Küche mit japanischen Akzenten.

Botanic Sanctuary
Das neue Fünf-Sterne-Superior-Hotel Botanic Sanctuary beherbergt vier Restaurants und Henry's Bar.

Im Wintergarten des Klostergartens befindet sich das gemütliche Restaurant 1238, wo Küchenchef Wouter Van Tichelen seine Gäste mit einer Neuinterpretation der klassischen belgischen und französischen Küche verwöhnt.

Im Sternerestaurant Fine Fleur kreieren die Küchenchefs Jacob Jan Boerma & Thomas Diepersloot außergewöhnliche Geschmackserlebnisse mit saisonalen und regionalen Zutaten.

Gert De Mangeleer und Joachim Boudens verwöhnen ihre Gäste im Zwei-Sterne-Restaurant Hertog Jan mit Haute Cuisine in einem intimen Restaurant mit eigenem Wintergarten, Bienenstöcken und Kräutergarten.

Die Bar Bulot, das andere Unternehmen der beiden Chefs, ist eine schicke Brasserie, in der man traditionelle belgische und französische Gerichte aus der Küche von Chefkoch Koen Gussenhoven à la carte genießen kann.


Die Sommerbars sind wieder da!

Der Sommer steht vor der Tür, und das bedeutet Zeit für nackte Beine, Grillpartys und schwüle Nächte, aber auch für einen erfrischenden Cocktail auf der Terrasse einer der vielen gemütlichen Sommerbars, die Antwerpen zu bieten hat. Wer einen schönen Blick auf die Schelde genießen will, sollte sich einen Platz im Sommar, Bocadero, Kamyon ​ oder der Bar Paniek suchen. Für das ultimative Sommergefühl können Sie sich in einem der Liegestühle an der Bar Noord entspannen, während die Kinder sich auf dem Spielplatz oder an einem der Wasserspiele vergnügen. Oder besuchen Sie die Bar Chapel, eine rosa Oase in einer alten Kapelle mit Garten. Und weitere Adressen kommen bestimmt hinzu! ​


Kalender

  • Wochenende der Bierleidenschaft, 1. bis 3. Juli
  • Modeste Bierfest, 1. und 2. Oktober
  • Billies Craft Beer Fest, 11. und 12. November
  • Antwerpen Proeft, 18. bis 21. Mai 2023

Kommen Sie nach Antwerpen und entdecken Sie alles selbst! Kontaktieren Sie uns über:

Stadt Antwerpen | Presse & PR

Website | Instagram | Facebook |Linkedin

 

Über Visit Antwerpen

Antwerpen ist eine Stadt mit vielen funkelnden Facetten. Die „Stadt am Strom“ ist ein Welthafen, das internationale
Zentrum der Diamantenindustrie, die Heimat des Barockmalers Peter Paul Rubens und eine weltberühmte ModeMetropole. Dennoch ist sie gesellig, überschaubar und gastfreundlich geblieben. Im Stadtzentrum gibt es viele verborgene, idyllische Fleckchen und die ganze Stadt ist von Parks und Grünanlagen durchwoben. Antwerpen ist auch nicht zuletzt ein Shoppingparadies: Zahlreiche weltweit gepriesene belgische Couturiers und Designer haben hier ihre Flagshipstores. Das kulturelle Antwerpen bietet faszinierende Architektur, herrliche Kunstwerke und eindrucksvolle Monumente. Und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: In den Kneipen werden Hunderte von Biersorten ausgeschenkt und die Restaurants bieten belgische und internationale Küche an. Machen Sie die Probe auf’s Exempel und kommen Sie nach Antwerpen – einer Stadt, die Sie nie vergessen werden!